Volkstrauertag an der Realschule Munster – eine klassenübergreifende Aktion!

Auch in diesem Jahr wurde bei uns an der Schule wieder an die durch Kriege gestorbenen Menschen am Freitag, den 12. November 2021, gedacht. Wie in den vergangenen Jahren zuvor haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 mit ihren Lehrkräften kleine Gestecke am Soldatenfriedhof am Schützenwald gelegt und somit das Erinnern an die vor vielen Jahrzehnten verstorbenen Menschen wachgehalten. Gestaffelt nach unterschiedlichen Themenschwerpunkten in den Jahrgängen wurden die Schülerinnen und Schüler mit diesen doch für uns manchmal nicht greifbaren Bereich konfrontiert.

Für diese gelungene Aktion zum Volkstrauertag möchten wir uns recht herzlich bei Herrn Augustin bedanken, der die Tannenzweige wieder einmal geliefert hat und bei allen Eltern, die gemeinsam mit Ihren Kindern die Gestecke gemacht haben. Vielen Dank! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.